Previous Ms-180a,7v[3]et8r[1] Next

     

  Aus dieser meiner Empfindung folgt natürlich nicht, daß ich auch wirklich weiter kann & nicht steckenbleibe, werde so wie ich versuche weiter zu gehen.
  Es gibt Fälle, in welchen ich sagen werde: “Als ich sagte, ich könne weiter, da konnte
8
ich's; aber jetzt kann ich's nicht.” Das wird man z.B. dann sagen, wenn eine unvorhergesehene Störung eingetreten ist. Aber das Unvorhergesehene durfte nicht einfach dies das sein, daß ich stecken blieb.
  Es wäre auch denkbar, daß Einer immer wieder Scheinerleuchtungen hätte & ausriefe “Jetzt hab ich's!” & es dann nie durch die Tat rechtfertigen könnte. Es könnte ihm scheinen, als vergäße er augenblicklich wieder die Bedeutung des Bildes; da[ß|s] ihm vorschwebte.