Previous Ms-163,56v[2]et57r[1] Next

  /  
  Kann man sagen, es ändere unsern Begriff des Drittels daß es sich durch ‘0˙’ ausdrücken läßt? Ist es nicht einfach eine neue Beziehung des Drittels, ˇzu etwas anderem zu etw die wir zeigen? Wohl; aber eine interne [b|B]eziehung.
  Nachdem wir z.B. die periodische Division verstehen gelernt haben, sind wir nun bereit bei jeder Gele-
57
ge[h|n]heit vom Ausdruck
1
3
auf den 0˙ überzugehen; auf diese Weise
1
3
mit andern Brüchen zu vergleichen, etc.