Previous Ms-179,9r[1]et9v[1] Next

   
Ich warte den ganzen Tag auf jemand sein Hund
tut das gleiche
tut es auch
. Wenn immer
wir
er
die Tur ein Automobil vorfahren hörten w[i|e]rden
wir beide
er
unruhig & schauen
nach der
zur
Türe. Ich benehme mich ähnlich [i|I]ch bereite verschiedenes für seine Ankunft vor[;|.] ˇIch sage zu mir selbst oder zu Andern “Wenn er doch schon käme”
usw.
etc.
Fragte man mich, wen ich erwarte ich würde seinen Namen kennen. Der Hund kann das nicht. Nun Ich könnte sagen daß ihn der Hund in einem viel primitiveren Sinne erwartet als ich.
  Aber wenn ich nun in meinem Zimmer sitze & hoffe er werde kommen & eine Minute
dieses Hoffens könnte sozusagen isoliert werden & ohne seine [v|V]or- & [n|N]achgeschichtespiel betrachtet werden, wäre es da kein Hoffen. Aber durch diese Isolation sind ja alle Verbindungen durchschnitten. Sage ich in dies Sehe ich in dieser Minute mit sehnsüchtig Ausdruck ˇ& Gefühl zur Türe was hat das mit einem bestimmten Menschen zu tun. Sage ich etwas in dieser Minute so gehört es zu keiner Sprache