Previous Ts-228,6[2] Next

   
24.
     Was heißt es: verstehen, daß etwas ein Befehl ist, wenn man auch den Befehl selber noch nicht versteht? (“Er meint: ich soll etwas tun – aber was er wünscht, weiß ich nicht.”)